Notdienst 7-22h

Lüftungsanlagen von Ihrem Installateur

RH-Installationen - Ihr Installateur in 1120 Wien

Durch unzureichende Luftzufuhr kommt es häufig zu einer erhöhten Konzentration von Schadstoffen und Feuchtigkeit in der Wohnung. Regelmäßiges Lüften schafft Abhilfe, ist aber auch mit einem hohen Zeitaufwand und während der Heizperiode mit beträchtlichen Wärmeverlusten verbunden. Die Lösung: eine fachgerecht eingebaute Lüftungsanlage von Ihrem Installateur.

Linie

Lüftungsanlagen

Zentral und dezentral

Lüftungsanlagen können entweder als dezentrale, unabhängige Geräte oder als zentrale Anlagen betrieben werden:
Dezentrale Lüftungsanlagen befinden sich stets in dem Raum, der belüftet werden soll, sind kostengünstig und schnell eingebaut, aber nicht immer geräuscharm. Je nach Ausbaustufe unterscheidet man Abluft- sowie Zu- und Abluftanlagen. Um den Wärmeverlust so gering wie möglich zu halten, können sie mit einer Wärmerückgewinnung versehen werden.

Demgegenüber versorgen zentrale Lüftungsanlagen ganze Wohnungen oder Häuser. Sie kommen nur mit einem Lüftungsgerät aus, da die Be- und Entlüftung über so genannte Lüftungskanäle erfolgt. Unterschieden wird zwischen passiver Belüftung und kontrollierter Be- und Entlüftung. Zentrale Lüftungsanlagen eignen sich nur dort, wo ganze Wohnungen belüftet werden sollen, werden also zumeist in Neubauten installiert.

Linie

Tipps zur kontrollierten Wohnraumlüftung

Top-Beratung von Ihrem Installateur

Ergänzend zur Versorgung mit unseren Lüftungsanlagen geben wir Ihnen gerne wertvolle Tipps zur kontrollierten Wohnraumlüftung. Unsere Installateurmeister beraten Sie bei der Wahl der Anlage und sagen Ihnen, worauf Sie beim Betrieb und bei der Wartung achten müssen.